Minecraft wiki download kostenlos

Minecraft ist ein 3D-Sandbox-Spiel, das keine spezifischen Ziele zu erreichen hat, so dass die Spieler eine große Menge an Freiheit bei der Auswahl, wie das Spiel zu spielen. [19] Es gibt jedoch ein Erfolgssystem,[20] bekannt als “Fortschritte” in der Java Edition des Spiels. Gameplay ist standardmäßig in der First-Person-Perspektive, aber Spieler haben die Möglichkeit für Dritte-Person-Perspektive. [21] Die Spielwelt besteht aus groben 3D-Objekten – hauptsächlich Würfeln und Flüssigkeiten und allgemein als “Blöcke” bezeichnet – die verschiedene Materialien wie Schmutz, Stein, Erte, Baumstämme, Wasser und Lava darstellen. Das Kern-Gameplay dreht sich um das Aufnehmen und Platzieren dieser Objekte. Diese Blöcke sind in einem 3D-Raster angeordnet, während Spieler sich frei um die Welt bewegen können. Spieler können Blöcke “mine” und sie dann an anderer Stelle platzieren, so dass sie Dinge bauen können. [22] Viele Kommentatoren haben das Physiksystem des Spiels als unrealistisch bezeichnet; [23] Flüssigkeiten fließen kontinuierlich für einen begrenzten horizontalen Abstand von Quellblöcken, der entfernt werden kann, indem ein fester Block an seine Stelle gestellt oder in einen Eimer gehöhlt wird. Das Spiel enthält auch ein Material bekannt als Redstone, die verwendet werden können, um primitive mechanische Geräte, elektrische Schaltungen und Logik-Tore zu machen, so dass für den Bau von vielen komplexen Systemen. [24] Wenn Sie dies sehen, ist Ihr JavaScript möglicherweise deaktiviert oder das DiscordIntegrator-Plugin funktioniert nicht.

Wenn letzteres der Fall ist, wenden Sie sich bitte an einen Wiki-Administrator. Am 20. Mai 2016 wurde Minecraft China als lokalisierte Ausgabe für China angekündigt, wo es im Rahmen einer Lizenzvereinbarung zwischen NetEase und Mojang veröffentlicht wurde. [166] Die PC-Ausgabe wurde am 8. August 2017 für öffentliche Tests veröffentlicht. Die iOS-Version wurde am 15. September 2017 und die Android-Version am 12. Oktober 2017 veröffentlicht. [167] [168] [169] Die PC-Edition basiert auf der ursprünglichen Java Edition, während die mobile iOS- und Android-Version auf der Bedrock Edition basiert. Die Ausgabe ist spielfrei und hatte bis November 2019 über 300 Millionen Spieler. [170] Minecraft übertraf mehr als eine Million Käufe weniger als einen Monat nach dem Eintritt in seine Beta-Phase Anfang 2011. [228] [229] Zur gleichen Zeit hatte das Spiel keine Unterstützung durch den Herausgeber und wurde nie kommerziell beworben, außer durch Mundpropaganda[230] und verschiedene unbezahlte Referenzen in populären Medien wie dem Penny Arcade Webcomic.

[231] Im April 2011 schätzte Persson, dass Minecraft 23 Millionen Euro Umsatz gemacht hatte, mit 800.000 Verkäufen der Alpha-Version des Spiels und über 1 Million Verkäufen der Beta-Version. [232] Im November 2011, vor der vollständigen Veröffentlichung des Spiels, übertraf Minecraft Beta 16 Millionen registrierte Nutzer und 4 Millionen Käufe. [233] Im März 2012 war Minecraft das sechstbestverkaufte PC-Spiel aller Zeiten. [234] Am 10. Oktober 2014[update] verkaufte sich das Spiel 17 Millionen Mal auf dem PC und wurde zum meistverkauften PC-Spiel aller Zeiten. [235] Seit dem 10. Oktober 2014[update] hat sich das Spiel auf allen Plattformen rund 60 Millionen Mal verkauft und ist damit eines der meistverkauften Videospiele aller Zeiten. [235] [236] Am 25. Februar 2014 erreichte das Spiel 100 Millionen registrierte Nutzer. [237] Bis Mai 2019 wurden 180 Millionen Exemplare auf allen Plattformen verkauft, was es zum meistverkauften Videospiel aller Zeiten machte.